Über uns: Das CRADLE Team

“Ökologisches Handeln und ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur sind unabdingbar, um eine lebenswerte Zukunft für unsere Enkel zu erhalten.”

Frieder Stein ist Geschäftsführender Gesellschafter der J.Fink Verlag GmbH & Co. KG

“Cradle zeigt, wie wertvoll nachhaltiges Wohnen ist. Denn Wohngesundheit ist Lebensqualität.”

Jenny Heim, Redaktion und Content Management

„Nachhaltigkeit? Ich kann die Welt nicht ändern. Ich kann nur mein Verhalten verändern und dabei hoffen, dass es die bald acht Milliarden ebenfalls tun werden. Zum Guten.“

Werner Pfändler, redaktionelle Leitung Print Magazin

"Nachhaltig leben bedeutet für mich nicht nur ökologisch zu handeln, was selbstverständlich ist. Die Nachhaltigkeit betrifft eigentlich jeden Bereich unserer Existenz – also die natürlichen Kreisläufe des Lebens: umsichtiges Handeln, effizientes und vernünftiges Verbrauchen der Ressourcen und die Planbarkeit für die Zukunft."

Maxim Krasilnikow, Grafik

“Nachhaltig zu handeln bedeutet Zukunft aktiv zu gestalten. Es ist die zentrale Aufgabe von uns allen, die richtige Verknüpfung zwischen bewusstem Umgang mit natürlichen Ressourcen, sozialer Verträglichkeit und wirtschaftlichem Erfolg herzustellen.”

Beate Müller, Marketing

“Ich möchte die Menschen ermutigen wieder in natürlichen Kreisläufen zu denken und zu handeln, um die Erde zu einem natürlichen und lebenswerten Kraftort zu machen.”

Juliane Stein, Kundenbetreuung und Content Management

“Jeder kann mithelfen, unsere Umwelt weiterhin so schön und lebenswert zu erhalten, wie sie ist. Fangen wir gleich zu Hause damit an.”

Kerstin Dunker, Online-Redakteurin

“Nachhaltig leben bedeutet nicht zu verzichten, sondern Lebensqualität zu gewinnen”

Julia Schenkenhofer, Online-Redakteurin

“Meine Mission ist es, Menschen in Gebäuden wieder Wurzeln zu geben.”

Achim Pilz ist Diplom Ingenieur der Architektur, Baubiologe IBN, Kurator von Ausstellungen, Juror von Wettbewerben, Referent und Buchautor.

“Nachhaltigkeit ist für mich unumstößliche Voraussetzung für eine zeitgemäße ästhetische Gestaltung, die über die reine Produktion schöner Dinge weit hinausgreift.”

Helene Schwab ist freie Autorin und rückte schon früh Themen rund um Nachhaltigkeit und Ökologie in den Fokus.

„Jedwede gute Architektur muss sich heute mit Umweltfragen beschäftigen. Kreativität in der Gestaltung kann auch zu kreativen ökologischen Ansätzen führen.“

Chris van Uffelen ist international tätiger Architekturkritiker und Kunsthistoriker, der mehr als 100 Bücher zur zeitgenössischen Baukultur verfasst und herausgegeben hat.